Fernstudium-Soziale-Arbeit
Unabhängiges Ratgeberportal

Fernstudium Persönlichkeitsentwicklung

Das Fernstudium Persönlichkeitsentwicklung ist die richtige Wahl für all diejenigen, die die Flexibilität eines berufsbegleitenden Fernstudiums zu schätzen wissen und zugleich an ihrer Persönlichkeit arbeiten wollen. Die Persönlichkeit macht die Individualität des Menschen aus und jeden Einzelnen einzigartig. Während früher noch vom Charakter oder Temperament die Rede war, werden die einzigartigen Eigenschaften eines Individuums heute als Persönlichkeit bezeichnet. Diese macht jeden Menschen zu etwas ganz Besonderem. Dessen sollte sich jeder Mensch bewusst sein. Im Zuge eines Persönlichkeitstrainings geht es nicht darum, die individuellen Persönlichkeitsmerkmale zu verändern, sondern vielmehr darum, die vorhandenen Potenziale zu nutzen.

Vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass die Persönlichkeitsentwicklung ein fortwährender und lebenslanger Prozess ist, ergeben sich durchaus Möglichkeiten, Einfluss zu nehmen. Wer beispielsweise eine Führungsposition bekleiden möchte und die dazu erforderlichen fachlichen Qualifikationen vorweisen kann, tut zuweilen gut daran, an seiner Führungskompetenz zu arbeiten. Wichtige Ansätze der Persönlichkeitspsychologie stammen unter anderem von Sigmund Freud, Carl Gustav Jung und Alfred Adler. In ihren Lehren gingen diese auf die Entwicklung der Persönlichkeit ein und griffen dazu auf Erkenntnisse der Psychologie zurück. So entwickelte sich mit der Individualpsychologie eine eigenständige psychologische Disziplin. Ganz grundsätzlich ist die Persönlichkeit ein zentraler Begriff der Psychologie und wird hier auch umfassend erforscht.

Wie funktioniert die Persönlichkeitsentwicklung?

Menschen, die ihre Potenziale ausschöpfen und an ihrer Persönlichkeit arbeiten wollen, stellen sich zuweilen die Frage, wie die Persönlichkeitsentwicklung überhaupt funktioniert. Die Ansicht, dass die Persönlichkeit eine feste und unveränderliche Konstante eines jeden Individuums ist, gilt längst als überholt, denn heute betrachtet man die persönliche Entwicklung als fortwährenden Prozess, der mit der Geburt beginnt und mit dem Tod endet. Es gibt somit keinen Zeitpunkt, zu dem die Persönlichkeit unveränderlich feststeht. Dadurch ergeben sich im Laufe des Lebens durchaus Möglichkeiten, Einfluss zu nehmen und an sich selbst zu arbeiten. Zwingende Voraussetzungen dafür sind:

  • Selbsterkenntnis
  • Selbstakzeptanz
  • Selbstveränderung

Grundlegende Eigenschaften haben zwar durchweg Bestand, doch im Großen und Ganzen kann man sich aktiv und bewusst weiterentwickeln. Das Ziel besteht stets darin, zu reifen, handlungsfähiger zu werden und zudem mentale Stärke zu entwickeln. Daraus resultieren eine höhere Zufriedenheit sowie umfassende Kompetenzen hinsichtlich der Bewältigung schwieriger Situationen. Im privaten Alltag und auch im Beruf sind diese Fähigkeiten gefordert.

Das Fernstudium Persönlichkeitstraining

Die eine oder andere Fernschule hat auch das Fernstudium Persönlichkeitsentwicklung im Angebot und nimmt Lernende diesbezüglich an die Hand. Dabei geht es zunächst um eine Selbsteinschätzung. Nur wer seine persönlichen Stärken und Fähigkeiten kennt und anerkennt, kann die vorhandenen Potenziale ausschöpfen und sich im Rahmen eines Persönlichkeitstrainings nachhaltig steigern. Indem man sich für einen entsprechenden Fernlehrgang einschreibt, erfährt man zunächst viel Wissenswertes rund um die Persönlichkeit im Allgemeinen und erhält immer wieder die Gelegenheit zur Selbstreflexion. Zu diesem Zweck stehen unter anderem die folgenden Inhalte auf dem Plan:

  • Selbsterkenntnis
  • Grundlagen der Psychologie
  • Kommunikation
  • Lernen
  • Beziehungen
  • Stressmanagement
  • Konfliktlösung
  • Karriereplanung

Das Fernstudium Persönlichkeitstraining kann jedoch nicht nur der eigenen Entwicklung, sondern zudem auch zu einer Qualifizierung als Personal Coach dienen.

Wo können Sie ein Fernstudium belegen?

Viele Fernschulen bieten ein vierwöchiges, kostenloses Probestudium an, bei dem Sie unverbindlich testen können, ob das Fernstudium Soziale Arbeit wirklich zu Ihnen passt. Sollten Sie während des Probestudiums feststellen, dass es nicht die richtige Fernschule oder Studiengang für Sie ist, können Sie das Fernstudium fristgemäß jederzeit beenden.

Empfehlung: Mitunter unterscheiden sich die Fernstudiengänge der Fernschulen bei Lehrinhalten, Kosten und Dauer. Deshalb empfehlen wir Ihnen einen direkten Vergleich der Anbieter mit Hilfe der kostenlosen Studienführer. Damit haben Sie die Möglichkeit, ausführlichere Informationen zu erhalten und sich in Ruhe für den passenden Anbieter zu entscheiden.

Machen Sie deshalb heute den ersten Schritt und fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei allen folgenden Fernschulen an:

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Voraussetzungen, Dauer und Kosten des Fernkurses Persönlichkeitsentwicklung

Formale Voraussetzungen für das Fernstudium Persönlichkeitstraining existieren an den Fernschulen üblicherweise nicht. Selbstdisziplin und Eigenmotivation sollte man allerdings schon mitbringen, da dies die besondere Lernform erfordert. Darüber hinaus sollte man zu intensiven Selbstreflexionen bereit sein und auch das eigene Verhalten hinterfragen können. Psychologisches Interesse und Einfühlungsvermögen sind ebenso wie eine gewisse Kommunikationsstärke weitere Bedingungen.

Aufgrund der enormen Flexibilität kann die Dauer des Fernlehrgangs Persönlichkeitsentwicklung stark variieren. Neben dem persönlichen Lerntempo ist vor allem der Umfang des Fernkurses entscheidend. Grundsätzlich kann man hier beispielsweise von 6 bis 18 Monaten ausgehen. Die Kosten variieren ebenfalls stark und lassen sich nicht pauschalisieren. Daher ist es sinnvoll, das kostenlose Informationsmaterial mehrerer Anbieter unverbindlich anzufordern, um sich vorab umfassend zu informieren.

Berufliche Perspektiven im Bereich Persönlichkeitsentwicklung

Wer das Fernstudium Persönlichkeitsentwicklung ins Auge fasst, um als Personal Coach Karriere zu machen, wird sich anschließend oftmals selbständig machen. Ansonsten sind die betreffenden Kenntnisse vor allem im Marketing, Personalwesen sowie in der Öffentlichkeitsarbeit von Nutzen. Unabhängig davon, in welchem Bereich man tätig ist, profitiert man immer von Kenntnissen auf diesem Gebiet. Auch, wenn kein konkreter Bezug zur beruflichen Tätigkeit existiert, profitiert man davon, die eigenen Stärken und Potenziale zu kennen.

© • Fernstudium Soziale Arbeit • ImpressumDatenschutzSitemap