Fernstudium-Soziale-Arbeit
Unabhängiges Ratgeberportal

Gehalt Sozialarbeiter – Verdienstmöglichkeiten

Wenn es um ein Fernstudium der sozialen Arbeit geht, sollte man auch die diesbezüglichen Gehalt Sozialarbeiter – Verdienstmöglichkeiten berücksichtigen. Viele Studieninteressierte legen einen großen Idealismus an den Tag und betrachten die Sozialarbeit als ihre Berufung, so dass finanzielle Aspekte in den Hintergrund rücken. Eine große Leidenschaft für den Beruf sowie viel Engagement sind in sozialen Berufen zwar unerlässlich, gleichzeitig darf man aber nicht vergessen, dass man für den eigenen Lebensunterhalt sorgen muss. Die Verdienstmöglichkeiten sind aus diesem Grund auf keinen Fall zu vernachlässigen, schließlich brauchen wohl die meisten Berufstätigen ihr Gehalt, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten.

Fernstudium soziale Arbeit lohnt sich finanziell für soziale Berufe

Soziale Berufe sind im Allgemeinen nicht gerade für ihre üppigen Gehälter bekannt. Altenpfleger, Krankenschwestern und Sozialarbeiter müssen über eine gute Ausbildung verfügen, tragen im beruflichen Alltag viel Verantwortung und müssen zudem auch großen Belastungen standhalten. Grundsätzlich kommt das Gesundheits- und Sozialwesen mit eher bescheidenen Verdienstmöglichkeiten daher. Durch qualifizierte Weiterbildungen kann man seine Chancen auf ein höheres Gehalt deutlich verbessern, denn neben der Berufserfahrung spielt vor allem die Qualifikation eine Rolle.

Wer seine berufliche Zukunft im sozialen Bereich sieht und zugleich seine finanziellen perspektiven langfristig optimieren möchte, sollte ein Fernstudium soziale Arbeit in Erwägung ziehen. Wer im Zuge dessen den Bachelor oder Master berufsbegleitend erwirbt, kann seine berufliche Laufbahn positiv beeinflussen und zugleich bessere Verdienstmöglichkeiten erwirken. Eine höhere Qualifikation macht sich schließlich auch beim Gehalt bemerkbar. Mit einem Master kann man durchaus auf Führungsebene tätig werden und sich so attraktive Verdienstmöglichkeiten im Sozialmanagement sichern.

Der durchschnittliche Verdienst im Sozialwesen – Sozialarbeiters

Wie hoch das Gehalt nach einem erfolgreichen Fernstudium soziale Arbeit ausfällt, lässt sich nur schwer voraussagen. Verschiedene Faktoren spielen diesbezüglich eine Rolle. Entscheidend ist vor allem, welche Position man bekleidet. Nach einem erfolgreichen Fernstudium der sozialen Arbeit kann man unter anderem als Erzieher mit etwa 2.340 Euro monatlich rechnen, während Sozialarbeiter ein monatliches Brutto-Einkommen von etwa 2.600 Euro erhalten. Sozialpädagogen verdienen durchschnittlich 2.800 Euro. Grundsätzlich geht eine höhere Qualifikation mit mehr Verantwortung im Berufsalltag und besseren Verdienstmöglichkeiten einher. Das Gehalt hängt außerdem auch von der Größe des Unternehmens, der jeweiligen Funktion und der wöchentlichen Arbeitszeit ab.

  • Altenpfleger: 2.098 Euro (2.218 Euro)
  • Erzieher: 2.339 Euro (2.510 Euro)
  • Sozialarbeiter:  2.635 Euro (2.875 Euro)
  • Sozialpädagoge: 2.766 Euro (2.984 Euro)
  • Leiter Kindertagesstätte:  2.779 Euro (2.874 Euro)
  • Sonstige Sozialberufe: 2.272 Euro (2.460 Euro)

Finanzielle Vorteile durch ein berufsbegleitendes Fernstudium Sozialarbeit

Ein berufsbegleitendes Fernstudium im Bereich Sozialpädagogik sorgt für finanzielle Vorteile, da es einen Hochschulabschluss neben dem Beruf vermittelt. Diese Qualifikation verbessert die Karrierechancen und sorgt darüber hinaus für eine bessere Position in Gehaltsverhandlungen. Ein weiterer Pluspunkt eines Fernstudiums, der sich auf das Einkommen auswirkt, ist die Tatsache, dass die Absolventen zusätzlich zum akademischen Abschluss über umfassende Berufserfahrung verfügen. Eine Berufsausbildung im sozialen Bereich in Kombination mit einem akademischen Fernstudium der Sozialpädagogik kann den Absolventen somit einen exzellenten Verdienst bescheren.

© • Fernstudium Soziale Arbeit • ImpressumDatenschutzSitemap